Für viele Menschen ist eine Reise in das ferne Land Australien nicht einfach nur ein weiterer Punkt, den man in seiner „Reise-Checkliste“ abarbeiten möchte, sondern oftmals ein Traum, den man schon seit Kindestagen mit sich herumträgt.

Nicht nur für Schüler, die gerade ihr Abitur abgeschlossen haben und anschließend ein sog. „Work and Travel“ Programm absolvieren möchten, ist Australien oft die erste Anlaufstelle. Auch auf der „Bucket List“ vieler erwachsener, reisefreudiger Menschen steht Australien mit all seinen wundervollen Facetten oftmals nämlich ganz oben. Kein Wunder, hat das schöne Land doch aus vielerlei Hinsicht einiges zu bieten!

Wie jede gute Reise beginnt auch euer Trip nach Australien mit einer gehörigen Portion Planung – und das weit bevor ihr den eigentlichen Flug antretet! Ein wichtiges Thema dabei: Impfungen, die ihr im Zusammenhang mit eurer Reise nach Australien benötigt.

Wer sich jetzt erschrocken an den Kopf fasst, weil er nicht mal genau weiß, wo sein Impfpass eigentlich liegt, sollte sich schnellsten um das Auffinden eben jenen kümmern.

Welche Impfungen ihr für Australien benötigt, lest ihr in diesem Beitrag.

Welche Impfungen benötige ich für meinen Trip nach Australien wirklich?

Zunächst einmal die gute Nachricht: gesetzlich sind keine Impfungen für euren Australien Trip vorgeschrieben. Allerdings gibt es auch in Verbindung mit dieser Reise einige Empfehlungen, die ihr vor eurer Abreise in jedem Fall beherzigen solltet. Zu den empfohlenen Impfungen, um die ihr euch vor eurer Abreise nach Australien kümmern solltet, zählen die Impfungen gegen:

    • Tetanus (auch Wundstarrkrampf genannt)
    • Pertussis (Keuchhusten)
    • Diphtherie (Infektion der oberen Atemwege)
    • Masern, Röteln (MMR)
    • Mumps
    • Pneumokokken (Bakterien, die schwerwiegende Infektionen auslösen, bspw. im Zusammenhang mit einer Lungenentzündung) und gegen
    • Influenza (Grippe)

Außerdem ist es ratsam, über eine Impfung gegen sog. „Meningokokken“ nachzudenken. Bei dieser Krankheit wird der Nasen- und Rachenraum von Bakterien befallen. Dies kann im schlimmsten Fall zu schweren Krankheiten führen, die euren Trip nach Australien unter Umständen bereits nach kürzester Zeit beenden!

Impfungen und Co. – was sollte man vor der Abreise außerdem beachten?

Aus Sicht der benötigten Impfungen im Zusammenhang mit eurer Reise nach Australien ist es nicht ganz unbedeutend, wie ihr euren Aufenthalt im schönen Australien hauptsächlich verbringen möchtet.

Werdet ihr das Land lediglich als „normaler“ Tourist besuchen und euch bspw. 10 Tage lang die Stadt Sydney, mit all seinen Sehenswürdigkeiten anschauen oder habt ihr vor als sog. „Backpacker“ für mindestens 6 Monate quer durch die Landschaft Australiens zu ziehen?

Wenn letzteres der Fall ist, solltet ihr euch vor eurer Abreise unbedingt um entsprechende Hepatitis A und vor allem Hepatitis B Impfungen kümmern. Diese werden nämlich vor allem Reisenden empfohlen, die sich für längere Zeit in Australien aufhalten möchten. 

Nicht ganz unwichtig ist in diesem Zusammenhang außerdem auch die Impfung gegen Tollwut. Gerade wenn ihr täglich in der Natur seid ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr auf eurer Reise (wilden) Tieren begegnet. Hier kann es schnell zu einem Biss und schlimmsten Fall zu einer Infektion mit dem gefährlichen Virus kommen. Wer sich vorher dagegen impfen lässt ist klar im Vorteil und kann die Reise mit einem entsprechend ruhigerem Gewissen angehen.

Auch mit einer entsprechenden Tollwut-Impfung solltet ihr euch vor der Tierwelt in Australien durchaus in Acht nehmen. Neben Krokodilen und Quallen können euch auf eurer Reise nämlich durchaus auch Schlangen und Spinnen begegnen. Viele der in Australien lebenden Schlagen- und Spinnenarten zählen außerdem zu den giftigsten Arten der Welt! Hier ist also äußerste Vorsicht geboten, da ein Biss bzw. ein Stich unbehandelt im Normalfall innerhalb weniger Stunden zum Tod führen kann.

Habt ihr alle relevanten Impfungen beisammen? Dann kann euer Trip nach Australien ja fast schon beginnen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß und einen angenehmen Aufenthalt im schönen Australien!

3